soulskater
  Startseite
  Archiv
  beccy - wer isn das?
  Gästebuch
  Kontakt

https://myblog.de/soulskater

Gratis bloggen bei
myblog.de





IKEA

oh man, das wird der verwirrendste eintrag den ich je gemacht hab. also alles f?ngt noch ganz geregelt an......

der pip und der merry haben beschlossen nach IKEA zu fahren und das nicht mitm audo,nein, sondern ganz allein mitm zug. wir fahren also mutig mitm zug und steigen dann da aus, wie das inner beschreibung gesagt wurde und dann is das schon mal ganz komisch gewesen. merkw?rdige leute und so ne richtige gammel gegend wo man alleine nihct rumlaufen will wenns dunkel is. nun gut, 1. waren wir nciht allein und 2. wars nihct dunkel, aber trotzdem komisch gewesen da. wir laufen also auf gut gl?ck los und suchen die bushaltestelle und merry nase hat uns mal wieder gut gef?hrt. waren dann nach 10 km fu?marsch an ner bushaltestelle. allerdings haben wir den bus verpast (wies dazu kam hat mein ged?chtnis verdr?ngt, vielleicht kann der pip hier mal ne erg?nzung hinzuf?gen) und wir haben beschlossen,anstatt da anner bushaltestelle in der k?lte zu stehen, zu ner tankstelle zu gehen und da ne zeitschrift zu kaufen. gesagt getan, wir marschieren also los und bl?ttern alle zietschriften durch. ich war der festen ?berzeugung, das in der yam der merry drin is und ich bl?tter die 30 mal durch, als ich die entdeckung machte, die mein leben ver?ndern sollte da starren mich in einsamer zweisamkeit..nee wie he??t das? ka, naja da war jedenfalls ein dickes fettes bild mit dem dom und der alten lilly. argh ich dachte ich guck nciht richtig, katha sieht das, wir sehen uns an und schreien einfach einmal laut. wir waren zwar in ner tankstelle, in der auch noch andere leude waren, aber die emotionen mussten raus, sonst w?ren wir noch ganz durchgedreht, naja sind wir auch so.
wir verlassen also die vermaledeite tankstelle und vor der t?r fang ich doch echt an zu heulen also naja was hei?t heulen, was so aggressiv auf die alte tante unwie gesagt, die emotionen mussten raus.
so dann haben wir uns in unserer trauer auf den borsteingesetzt um auf den bus zu warten und dann kam der alte bus endlich, wir wollen grad aufstehen....da rauscht der mit 300 sachen einfach an uns vorbei. nee kein problem, wir warten hier auch nur zum spa?, eigentlich is laufen ja auch eh viel ges?nder....so eine schei?e.
uns wars dann aber zu dumm nochmal 30 minuten auf den n?chsten bus zu warten, der dann eh wieder an uns vorbeid?st und deswegen sind wir kurzentschlossen einfach losgelaufen.wir liefen und liefen......
wir laufen immer noch.....
......ja richtig, wir laufen noch immer.......
oooooooooh, eine bushaltesetlle, wir gucken auf den plan -nein, hier h?lt der richtige bus leider nicht. wir laufen zur n?chsten haltesetlle, vorbei an abenteuerspiel?l?tzen und pferdekoppeln.....doch in bus is weit und breit nciht zu sehen. dann sahen wir doch tats?chlich ein IKEA schild, gro? und gelb und blau. wir glaubten unseren augen nciht und sie haben uns auch get?uscht. naja also ein ikeaschild wars schon, aber wir konnten da net hinlaufen, weil zwischen uns und IKEA gleise lagen de un?berwindbar waren f?r 2 so kleine hobbits wie uns. wir entschlossen uns also weiter zulaufen und trafen eine frau. wir habe sie auch gefragt wies zu ikea geht und sie gab uns bereitwilig auskunft, allerdings fanden wir ihre beschreibung so unlogisch, das wir einfach mal in die andere richtung gelaufen sind, das peinliche war nur, dass die frau hinter uns war und und uns zu gewunken hat, weil wir ja laut ihrer beschreibung in die andere richtung m?ssten. naja wir ignorierten sie wie uns zuvor der busfahrer ignorierte und kamen erneut zu einer haltestelle. da sind wir dann einfach mal in den bus gestiegen, haben den busfahrer gefragt wo wir hinm?ssen und der sagte uns dass der bus falsch w?re aber "irgendwo dahinten is die richtige" und hat uns quasi rausgeschmissen. aber die haltesetlle "irgendwo dahinten" war falsch und deswegen sind wir durch den halben ort gelatscht. und tatsache, wir kamen schlie?lich an einen busbahnhof und wir dachten wir w?ren nun endlich gerettet, aber wir standen sogleich vor dem n?chsten problem. welchen bus mussten wir denn nehmen? naja wir haben keine kosten und m?hen gescheut und haben einfach so nen ehepaar angesprochen, aber wir haben die nciht verstanden und uns einfach neben die gestellt und sind dann endlich in den bus gestiegen. also ich kann cniht sagen wie gut es tat nach 40 stunden rumlaufen endlich mal zu sitzen.
wir fuhren also und fuhren (besser als "wir liefen und liefen") und entschieden uns dann mal auszusteigen, weil laut beschreibung mussten wir da raus.
aber wir h?tten die beschreibung einfach ignorieren sollen, wir sind dann noch sehr lange umhergeirrt und katha hat einen auf blind gemacht und lie? sich f?hren. wir dachten ja schon wir w?ren fast da, da erschien n?mlich irgendwann son riesiges dingen, aber es stellte sich heraus, dass es nur irgendein industrie dingen war. wir dahcten uns"das kann hier doch net stimmen" und haben mal umgedreht weil irgendwann kam da nix mehr und an der ecke, wo wir aus dem bus ausgestiegen sind, sind wir nach links abgebogen und man glaubt es kaum. wir h?tten uns die ganze vorherige latscherei sparen k?nnen. da war n?mlich ein super fettes schild "IKEA" und dann war da auch noch ne s-bahn haltestelle. wir h?tten mit der also einfach eine station weiter d?sen m?ssen, ganz gem?tlich ohne irgendwelche k?rperliche anstrengungen und schwupps w?ren wir da gewesen. naja konnten wir uns dann auch nix mehr f?r kaufen. erf?llt von neuer motivation sind wir dann weiter gelaufen und liefen.......une liefen...... ja echt, also irgendwie kamen wir nciht weiter, dauerte alles ewig lange und dann kam ne kreuzung und da wir nat?rlich mal wieder net wussten wo wir lang mussten und wir ja nciht in die v?llig falsche richtung laufen wollten, sind wir (mal wieder) in ne tankstelle gegangen und haben gefragt. der hat uns dann in so ne kabuff stra?e geschickt und wir dachten, nachdem wir 300 km gelaufen sind, der h?tte uns verarscht, aber wir wollten unbedingt zu IKEA also sind wir unerschrocken weiter gegangen und haben den schmerz in unserenm f??en einfach ignoriert, ja genau, so wie der busfahrer uns und wir die frau, schien der tag des ignorierens zu sein.
wir kamen an giftm?llpatronen lagern vorbei und befanden uns mal wieder in einer gegend in der man sich jetzt nihct unbedingt zu richtig wohl f?hlt.
aber dann erschien am horizont das zeichen unserer erl?sung. ein gelb-blaues schild, einem engel gleich tauchte es auf und wir animierten alle unsere kr?fte und hatten nur noch ein ziel vor augen -bei IKEA ankommen.
tatsache, wir kamen an und vor lauter ersch?pfung haben wir uns erst mal f?r, hmm, ich w?rde sagen, die sch?nsten 10 minuten meines lebens, in eine hollywood schaukel gesetzt. wir wollten nie mehr aufstehen, nie mehr. da kamen leute und gingen leute, aber wir sa?en da und die welt h?tte untergehen k?nnen....wir w?ren sitzen geblieben. aber sie ging nicht unter und wir standen schlie?lich wieder auf.
wir zogen also los IKEA zu dursuchen und wir kamen un genau die richtige abteilung. sch?ne gem?tliche sessel wo man nur inguckt und wir aben uns auf son komisches gebilde geschmissen und kamen da nciht mehr hoch, also echt. wir wollten aufstehen, aber es ging einfach nciht. bis dann irgendwann die kr?fte zur?ck kamen und wir weiter gingen. wir gingen also in die abteilung der kinderzimmer und da gabs so ein super, also wirklich , super gutes luftkissen. so geil, sch?n gro? und gem?tlich, wie uns also mal wieder drauf gesetzt und so was bequemes hab ich ja noch nie erlebt, wie so ne wolke und wir blieben mal wieder liegen, aufstehen kam f?r uns nicht in frage, einfach liegen und nicht an den r?ckweg denken, unsere f??en schmerzten doch sehr........
....to be continued.....
30.12.05 15:04


29.12.05---30.12.05

also langsam mutiert das hier ja zu nem traumtagebuch und in den tr?umen gehts auch immer um das gleiche...naja also wer nun mal hobbits kr?nk is, der wird ja wohl auch noch von denen tr?umen d?rfen. also ich erz?hl dann mal:

bei mir zu hause im wohnzimmer war irgedwie ne party, also keine richtige party, aber da waren halt son paar (erwachsenen) leutchen und es lief musik. wir ( also diese fremden, erwachsenen menschen, katha und ich) sa?en an nem glastisch mitten im wohnzimmer und da sa? doch wahrhaftig der merry. so was beklopptes, haben wir da mit dreieckigen broten, die in alufolie eingepackt waren so ne art uno gespielt. wir haben dann unsere brote an unsern nachbarn gegeben und wer sein brot zuerst weghatte, der hat dann halt gewonnen. wei? auch nicht, was das sollte
jedenfall haben wir mit dem merry gar nicht richtig geredet, bis ich dann irgendwie an seinen haaren rumgefummelt hab und dann hatte ich eine von seinen str?hnen in den h?nden, diese blonierten, die hatte ach die form von seiner vogelnest frisur und ich hab mich voll gefreut, ich bin dann im ganzen haus rumgerannt und habe geschrien, weil ich so stolz auf die str?hne war. dann war ich auf einmal auf der treppe und der merry stand da ganz oben, also vor meiner zimmert?r und katha stand auch auf der treppe. da haben wir dann mit dem geredet und ich wei? nciht mehr was genau der gesagt hat, aber auf jeden fall fand ders ,glaub ich, bissel ?bertrieben, das ich mich so gefreut hab. naja verst?ndlich, wer rastet schon bei ner verlausten haarstr?hne aus?!
aber es ging ja noch weiter, dann waren wir wieder im wohnzimmer und es waren ein paar leute im garten (war n?mlich sommer) und dann haben sich katha und ich ein fotoalbum angeguckt, das voll mit fotos war, die an dem abend gemacht wurden und dann is da ne ganze seite nur voll mit bildern, auf denen sich der dom und die wichssau k?ssen. ich guck die an, katha redet irgendwas, ka, und ich nur die ganze zeit "hast du das mitbekomen" weil die lilly war gar nicht auf der "party" und der dom konnte die deswegen ja auch net gek?sst haben und das war sehr verwirrend. aber der hat auf den bildern super s?? geguckt, schon aml verliebt. naja, vllt sollten so gewisse leute mal akzeptieren, dass die beiden heiraten werden und viele kinder bekommen und ihr lebenlang gl?cklich sein werden. neiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin, niemals werde ich das hinnehmen, das geht doch nciht.......!!!
am ende hab ich dann noch ganz allein wie ne verr?ckte im wohnzimmer getanzt, war wahrscheinlichb gefrustet nee wei? ja nicht,
aber der traum war sehr cool und dann gind mein radio wecker an, aber ich hab die musik nur so halb geh?rt, weil der traum net zu ende sein sollte, aber irgendwann musste ich dann doch aufstehen. ja so war das auf der "wir-spielen-mit-brot-uno-und-kreischen-?ber-ne-merry-haar-str?hne"-party

30.12.05 13:51


03.10.05 => junior

heude nach der schule konnte der pip seine freude nicht mehr z?geln und als wir an der apotheke vorbei kamen, wollte er unbedingt, um seine sammlung zu vervollst?ndigen, eine junior holen. naja hat der mich da erst mal stunden lang belabert und so. dann haben wir durchs fenster geguckt, weil wir wollten wissen, wer da an der kasse steht, wollten nciht schon wieder den mann treffen "wenn ihr nen f?hrerschein habt, kommt ihr dann auch mitm auto vorbei?" aber von dem war nix zu sehen und deswegen sind wir mal ganz schnell in die apotheke gehuscht.
dann hat aber diese dumme klingel geschellt und wir als wir uns grad ne junior genommen haben taucht da der apotheker wie aus dem nichts aus "stopp" und katha und ich bleiben wie angewurzelt stehen, wie so kleine kinder die man beim klauen erwischt hat. f?ngt der an zu lachen und meint "ihr k?nnt euch auch 2 nehmen" ... schon mal lustig gewesen. stand der da wie son gott auf so ner art balkon... hab mich ja schon mal erschrocken, aber einfach lustig der kerl.
naja, m?ssen bald schon wieder hin und uns die junio f?r den n?chsten monat holen, der is dann bestimmt schon wieder da und lacht uns aus, aber ich glaub der findet das auch lustig wer's glaubt!
4.11.05 16:39


24.10-25.10.05=> traum

mal wieder ne traumgeschichte:
also ich war mit tine aufm schulhof da zwischen fahrist?nder und schwarzem brett. kommt da auf einmal einer lang, der aussieht wie der merry und w?hrend ich den angucke verwandelt der sich in den echten merry. ich dreh voll durch, renn zum fahrradst?nder, da wo kathas fahri immer steht, und schrei super laut "kaaaaaaaaaaaathaaaaaaaaaaaaaa" (wollte ja dass die olle den merry auch sieht) und dann steht da auf einmal der herold vor mir, lacht mich voll aus und ich so "entschuldigung" (also weil ich so laut geschrien hab und die anderen hatten noch alle unterricht). meint der herold "macht ja nix" ...
und dann bin ich aufgewacht, son schwachsinn, hab katha net gefunden und merry war dann auch weg, h?tte lieber mal direkt zum merry gehen sollen als nach der katha zu rufen. mensch nee, da hat man mal die chance den merry kenne zu lernen und dann sowas.....
26.10.05 21:17


24.10.05 => lost

heute waren katha und ich mal wieder inner stadt und haben der ines ihr geschenk gekauft. so nen komsichen pulli und ne mainzelm?nnchen tasse, die is aber voll s??. ja und denn noch nen kleinen elch, damit se nimmer so einsam is in den kursen.
nach der stadt (wo wir uns stunden lang die f??e plattgelatscht haben-ach jaaaaaa, wir haben soooooooooo geile herr der ringe kalender entdeckt, so sch?n, haben wir uns direkt mal gekauft. ich mir 3 st?ck geholt, leicht ?bertrieben, und dann noch son bisschen rumgest?bert. nee aber die kalender sind echt mal geil!!!) sind wir dann zur katha gefahren und haben uns mal wieder lost angeguckt. kam der charlie ins bild und katha und ich haben net geschrien, mensch ich bin so stolz auf uns! naja also haben ein schreien unterdr?ckt und ins kissen geschlagen aber was solls....
aber dann, super schlimm, kam der alte in der werbung. so ne riesen aufnahme in schwarz wei? (katha es war schwarz wei?) und da hat der so was von niedlich geguckt....also ich sag mal, da musste ich dann mal wieder kathas tempo bestand in anspruch nehmen. nee also das war wirklich zu s??. katha und ich haben zwar net verstanden was die da inner werbung labern, weil wir so laut geschrien haben, aber was solls (tine hat uns dann auch noch erz?hlt, dass es von dem ne ganz lange werbung gibt, wo der die zunge rausstrect..also wenn wir die gesehen h?tten, dann w?ren wir wahrscheinlich jetzt noch im koma oder so). dann hat tine auch noch tausendmal angerufen und wir konnten aber net drangehen, weil wir doch den charlie sehen wollten (sry tine). und in der folge war der ja so lieb, hat da so ne tuse ihr kind bekommen und der merry stand da so voll besorgt, wollte irgendwas tun und hatte so ganz gro?e augen und hat wie son besorgter pabba geguckt der seinem kind helfen will, einfach babich gewesen.
das sah dann so aus:

aber das dumme war, dass katha und ich glauben, dass der mit der ollen tuse zusammen kommt, das ist nat?rlich nicht so sch?n, aber was solln wir tun. dann is da in der folge auch noch der einzige gutaussehende (nach merry nat?rlich) gestorben und jetzt finden bestimmt alle den merry gut das darf aber net sein und deswegen habe ich mir vorgenommen irgendwas dagegen zu tun! jawohl, rettet den merry!!!

dann wars mal wieder vorbei und ich musste mitm bus nachhause fahren, ganz einsam und allein, naja, sky war ja bei mir!
du pip, wir m?ssen lost das n?chste mal wieder gucken, allein schon, um die lange werbung mitm merry zu gucken, ja?!
26.10.05 21:07


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung